Skip to main content

axaio und 3f8h.net optimieren die Ausgabe-Automatisierung für den Verpackungsdruck

Berlin, Germany - axaio software, Entwickler von Lösungen für die Ausgabe-Automatisierung aus Layout- und Designanwendungen, gibt die Verfügbarkeit seiner Produktlinie MadeToPrint Illustrator Auto bekannt. Diese neue MadeToPrint-Version baut auf der jahrelangen Erfahrung des Unternehmens in der Ausgabe-Optimierung und -Standardisierung aus QuarkXPress und Adobe InDesign auf und gibt jetzt mit der Illustrator-Version alle Vorteile an den Verpackungsdruck weiter.

MadeToPrint standardisiert komplexe Druck- und Dateiexportanforderungen, indem es einmalig Job-Sets für die Ausgabe einrichtet und diese dann allen Anwendern zur Verfügung stellt, um von jedem Arbeitsplatzrechner ein identisches Ausgaberesultat zu erhalten. axaio MadeToPrint-Anwender aus aller Welt optimieren ihre Druck- und Exportvorgänge und profitieren somit von mehr Effektivität und Zuverlässigkeit. Fehler werden minimiert, die Zusammenarbeit verbessert sowie Zeit und Kosten erheblich eingespart.

MadeToPrint für Illustrator wurde in enger Zusammenarbeit mit axaio’s Integrationspartner 3f8h.net und einem deren Hauptkunden entwickelt, seine Funktionen und Eigenschaften wurden gründlich überprüft und getestet, und es wird bereits seit einigen Monaten in der Produktion eingesetzt.

Vollständiger Artikel hier verfügbar.